Webdesign Markus 2. August 2022

WebdesignDesign das auffällt

Bei Pixwell bekommst du ein Design, das zu dir passt.

Das Design einer Webseite ist mehr als nur reine Ästhetik. Es muss funktionieren und deinen Kunden sofort zeigen, was du ihnen bietest und wo sie es finden. Verlasse dich auf Experten, die sich mit User Experience auskennen. Deshalb fangen wir mit einem Screendesign an, das wir mit dir entwickeln. Erst dann erarbeiten wir das zu einem Look für deine Webseite.

Screendesign

Wir erstellen dir ein Screendesign, damit du bekommst was dir auch wirklich gefällt!

User Experience

Deine Kunden sollten nicht suchen müssen, sondern direkt den Weg zum Ziel finden.

Responsive Design

Gutes Webdesign ist nicht nur ästhetisch und funktionell, sondern auch responsiv.

12 Jahre Erfahrung

Wir begleiten verschiedene Projekte aus dem medizinischen, öffentlichen und unternehmerischen Bereich.

Ablauf deines Projekts

Bei unseren Projekten arbeiten wir immer eng mit unseren Kunden zusammen. Natürlich analysieren wir die Zielgruppe, fokussieren uns auf die Conversion, aber am Ende kennst du deine Kunden am besten und weißt wie du auftreten möchtest. Das berücksichtigen wir nicht nur, das heben wir mit dem Design hervor!

Den eigenen USP, also den Unique Selling Point, kannst du nur unterstreichen, wenn du auch ein individuelles Webdesign hast. Nur so zeigst du, dass du anders bist als dein Wettbewerb. Daher basiert unser Screendesign auf dem gesamten Konzept unserer Kunden. Nur so können wir sichergehen, dass wir die einzigartigen Merkmale hervorheben und so ein erinnerungswertes Webdesign kreieren, das deinen Kunden in Erinnerung bleibt.

1
Entwürfe erstellen

Wir erstellen Entwürfe, auf Basis deiner Anforderungen. Daraus entsteht dann das geplante Design deiner Webseite.

2
Design entwickeln

Egal ob WordPress, Shopify oder Shopware, wir erstellen aus dem Design ein funktionales Theme.

3
Webseite aufbauen

Wir richten das Theme ein und erschaffen so ein Design und die Funktionen aus einem Guss.

Direkt aus unserem Newsroom

Wir stellen dir unsere Expertise, jahrelange Erfahrung und unsere Werkzeuge zur Verfügung. Unsere hochqualifizierten und talentierten Designern sind hier um dir und deinen Projekten den richtigen Anstoß zu geben.

Stich heraus! Mit einem individuellen Look.

Natürlich hängen die Kosten von den notwendigen Maßnahmen und dem verwendeten System ab. Themes für WordPress können in der Entwicklung deutlich günstiger ausfallen als beispielsweise für Shopware. Das liegt an der Komplexität eine E-Commerce-Systems.

Am Ende kommt es auf aber auf die benötigten individuellen Seiten, Funktionen und Widgets an. Ein Design für WordPress kann mit 1.250€ anfangen und nach oben offen sein. Lohnen, tut es sich aber immer. Alleine um nicht eine von vielen Webseiten zu haben.

Natürlich empfehlen wir, besonders bei kleineren Budgets, eher ein Fertigdesign. Wenn es aber möglich ist, sollte man davon dringend Abstand nehmen. Denn je häufiger und beliebter ein fertiges Design ist, desto häufiger wird es auch eingesetzt. Dadurch bekommen viele Webseiten einen unfreiwilligen Widererkennungswert. Beispielsweise sieht man oft schon beim ersten Aufruf, wenn Online-Shops mit Shopware 5 erstellt wurden, weil sich das Design so ähnelt.

Der Begriff User Experience, also Nutzererfahrung, ist am Ende der Eindruck, den ein Nutzer von deiner Webseite hat. Ist das Webdesign unprofessionell gestaltet und sogar verwirrend, ist die User Experience natürlich schlecht.

Es ist sehr wichtig, eine möglichst optimale User Experience anzubieten, damit du positiv in Erinnerung bleibst. Und natürlich, damit deine Kunden gleich finden, wonach sie suchen.

Natürlich kannst du uns besuchen! Wir arbeiten lokal als auch überregional mit Sitz in Lippstadt. Unsere nähesten Kunden sitzen gleich vor Ort, aber auch in Soest, Paderborn und am Möhnesee.

Pixwell

Beweise deine Kreativität
und starte dein Projekt!