Shopify Markus 3. Februar 2022

ShopifyMache deinen
Shop lukrativ

Shopify ist schnell und einfach eingerichtet, aber ...

… wenn du wirklich durchstarten möchtest, braucht es mehr als das, was jeder tut. Du und deine Produkte müssen aus der Masse herausstechen. Das geht natürlich nicht mit einem Theme, das jeder zweite Shop verwendet. Werde selbstständig aber nutze die Vielfältigkeit, die dir eine Partnerschaft mit Pixweel bringt.

Theme

Wir passen dein Theme an, damit es zu einem wahren Unikat wird. Dabei verbessern wir die UX und Conversion.

Verkäufe

Dein Shop sollte nicht nur existieren, sondern auch liefern! Lass uns deine Verkäufe steigern.

Kanäle

Lass uns deine Produkte dort verkaufen, wo deine Zielgruppe ist. Optimieren wir deine Verkaufskanäle!

Shopify Partner

Als Shopify Partner halten wir uns stets aktuell, damit wir unseren Kunden nicht nur saubere sondern vor allem auch langanhaltende Arbeiten anbieten können.

Ablauf deines Projekts

1
Zustand prüfen

Wir prüfen deinen aktuellen Stand. So decken wir auch unscheinbare aber gravierende Fehler auf.

2
Maßnahmen treffen

Aus den gesammelten Daten werden Maßnahmen sowohl Onpage als auch Offpage vorgenommen.

3
Verkäufe messen

Verkäufe werden gemessen und als Bericht zusammengefasst. So können Maßnahmen optimiert werden.

Direkt aus unserem Newsroom

Wir stellen dir unsere Expertise, Erfahrung und unsere Werkzeuge zur Verfügung. Unsere hochqualifizierten und talentierten Analysten sind hier um dir und deinen Projekten den richtigen Anstoß zu geben.

Was dir ein Shopify Partner bietet

Das Ecommerce-System Shopify richtet sich primär an kleine und mittelständischen Unternehmen. Es bietet durch seine einfache Handhabung einen schnellen Einstieg auch ohne Programmierkenntnisse.

Wer allerdings Reichweite und Verkäufe steigern will, sollte sich erfahrene Experten dazu holen, da Ecommerce auch mit Shopify ein komplexes Feld bleibt.

Shopify ist ein System, das sofort funktioniert, wenn es voll aufgestellt ist. Es kann hypothetisch schon innerhalb einer Stunde zu einem lauffähigen Shop aufgebaut werden.

Dadurch können Shopinhaber/innen die Einstiegskosten gering halten und sich auf das eigentliche Geschäft konzentrieren.

Der Aufbau ist dennoch flexibel und kann sofort oder später ausgebaut und individualisiert werden. Dafür benötigt es allerdings erfahrene Experten, die sich mit der Sprache Liquid auskennen.

Eine Besonderheit von Shopify ist, dass es eine rein cloudbasierte Ecommerce-Lösung ist. Das bedeutet, du musst nichts herunterladen und auf einen Server installieren. Shopify bietet dir das System auf ihren eigenen Servern an. Damit ersparst du dir jede Arbeit an einem Server, was sonst zu komplexen Problemen führen könnte.

Die Preise von Shopify sind in monatlichen Abonnements unterteilt. Je nach Skalierung kostet dies 27, 74 oder 279 € pro Monat. Für die meisten reicht der günstigste Basis-Account völlig aus.

Die Angaben sind natürlich ohne Gewähr, da sie sich stetig ändern können. Die aktuellsten Informationen findest du hier: https://www.shopify.de/preise

Pixwell

Beweise deine Kreativität
und starte dein Projekt!